Barcelona Summer Tips for 23qmStil

Barcelona tips

Shall we kick off this weekend with some tips of what to do in Barcelona during summer, where to sleep, where to eat, where to shop. And since it is so hot, it’s mainly about nice terraces hanging out…:-) Please hop over to German blog 23qm Stil where I have been writing this guest post and say hello to Ricarda! Her series ‘Design and the city’ is really interesting!

How about some extra inspiration?

3 Responses

  1. Hola Gudy,
    über Deinen post bei 23qm Stil bin ich auf Deinen blog gekommen. Ich bin mindestens einmal im Jahr ca. 50 km südlich von Barcelona und nutze natürlich die Gelegenheit, so oft es geht nach Barcelona zu fahren. Bald ist es wieder so weit, Ende August/Anfang September bin ich wieder dort. Zwar kenne die Stadt ganz gut, aber, wie es so ist wenn man nur ab und zu in einer Stadt ist, läuft man meistens doch nur die ausgetretenen Wege die man kennt.
    Deshalb vielen Dank für Deine Tipps. Ich werde mir dieses Jahr einige Adressen raussuchen. Du schreibst, dass Du Keramik magst,kennst Du einige schöne Läden?
    LG i molts records
    Maria

    1. Hola Maria, meinst Du Keramikläden? Nur auf Keramik spezialisiert gibt es einiges in der Altstadt aber das Produkt ist sehr touristisch. Du hast im Poble Español eine japanische Keramikerin, die ganz schöne Sachen macht und ansonsten empfehle ich Vinçon, Habitat, Beristain Interiores, Tierra Azul die alle u.a. Keramik führen aber nicht nur darauf spezialisiert sind.Hoffe, das hilft! ¡Hasta pronto! G.

      1. Hola Gudy,

        danke für Deine Antwort. Die touristischen oder industriell hergestellten Produkte interessieren mich weniger. Ich werde mal im Poble Espanyol
        die japanische Keramikerin suchen.
        LG Maria

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Follow our Wednesday Journal

Receive your dose of inspiration, education, and downloadable resources. By signing up now, you will access the last three editions.

Mood Board Creation: Learn How To Effectively Communicate

Online Courses - English

You’ll find now a very complete starter program, which comes subtitled in eight languages. You will learn:

  • why haptic moodboarding becomes more relevant and effective in 2022 
  • how to create a balanced board that not only looks good but works as a memorable communication tool
  • that I do not start a mood board with the creative hands-on process but with a thinking process and a formula
  • how I used that specific formula in a business project, which I share with you

The Mood Board Academy on Instagram

[]
%d bloggers like this: